Feiern, F(V)erreisen, Freuen ♥ Freitagslieblinge vom 29. Juni 2018

Die fünf Freitagslieblinge!

Der schöne Blick auf die vergangene Woche

Diese Freitagslieblinge werden Ihnen präsentiert von Chaos & Co. Ich finde vor lauter Geschenkpapier (1 x Geburtstag Spanienkind, 1 x eingeladener Sonnenschein, 1 x Abschied von der Klassenlehrerin wegen Schulwechsel, 1 x traurige Freundin einfach so), neuen Konzeptideen, neuen Verträgen wegen Umzug der Website, Entwürfen für Drucksachen, nicht gemachter Ablage u.v.m. kaum die Tastatur. *wühl* Aber zum Glück ist das Wetter weiterhin prächtig und wir freuen uns auf die Ferien, die heute mit den Zeugnissen beginnen.

Heute Abend feiern wir die Zeugnisse mit Freunden auf der Terrasse und mein Grillheld probiert was Neues! Bleiben Sie dran wenn es auf Instagram wieder heißt: “Wie war nochmal die Nummer vom Pizza-Taxi?”

Jetzt aber mal zu den Lieblingsaugenblicken der Woche.

 

Der Geburtstags-Sohn hatte sich den obligatorischen Männer-Marmor-Kuchen gewünscht. Die Damen in dieser Familie möchten meistens Fanta-Kuchen, aber die Herren bleiben bei diesem Modell. GANZ WICHTIG: Ohne Guss! Ich werde das nie begreifen und es macht die zum Motto passende Deko nicht einfacher, aber ich finde ich habe Pdizzle von Paluten echt gut hinbekommen! Oder?
Du kennst Pdizzle nicht? Ich vorher auch nicht! 😀

 

Ich bin im schnulzigen Romanzenfieber. Ich lese die liebe Rosamunde Pilcher zwischendurch soooooo gerne. So richtig schöne “Leichte Kost”. Ich habe so viele blutrünstige Krimis am Stück gelesen, dass ich nun mal wieder “Heile Welt Extreme” brauche.

 

Am Freitag letzter Woche verabschiedeten wir das Spanienkind in sein Sommerlager der Feuerwehr. Das war zwar nur bis Sonntag, aber da verabschiedeten wir die TT in die Sprachwoche in Barcelona. Und weil hier alle verreisen möchte sich der Sonnenschein nicht lumpen lassen und spielt nun durchgehend “Prinzessin verreist ins Schlaraffenland!” Ich LIEBE diese Phantasiewelten dieses Kindes.

 

Am Mittwoch war ich zu einem grandiosen Frühstück des VdU (Verband deutscher Unternehmerinnen) eingeladen. Es war ein großartiger Vormittag und ich habe tolle Frauen treffen, wiedersehen und besser kennenlernen dürfen. Da ich leider total vergessen habe auch nur ein einziges Foto zu machen, habe ich auf der Rückfahrt bei perfektem Wetter ein Selfie für Euch gemacht.

 

Im letzten Jahr habe ich eine neue Idee in die Tat umgesetzt. Die Website ist nun fertig, zieht noch auf einen DSGVO-kompatiblen-Server und dann kann ich endlich starten. Seit ich vor einem Jahr den neuen Firmennamen ersponnen und festgelegt habe, und schnell merkte dass auf diese glorreiche Idee vor mir noch niemand gekommen ist, überlege ich auch mir den Namen schützen zu lassen. DAS habe ich nun diese Woche endlich beantragt. Bitte drück mir die Daumen, dass es genehmigt wird!

In diesem Sinne: Schönes Wochenende! *träller*

P.S.: Hier geht es zu Anna, die die Idee für diese wundervolle Blogparade hatte und zu den anderen Bloggern die sich an dieser Aktion beteiligen!

Was sagst du dazu?