Cabrio, Tortilla & Gruppenkuscheln ♥ Freitagslieblinge vom 22. Juni 2018

Die fünf Freitagslieblinge!

Der schöne Blick auf die vergangene Woche

Diese Freitagslieblinge werden Ihnen präsentiert aus dem Chaos der Woche. Diese Woche war der Sonnenschein krank Zuhause (damit sind wir nun also alle durch!), der GG auf Reisen, das Spanienkind sehr erfolgreich bei der ADAC Fahrradprüfung und alle Kids hatten Sportfest. Mir sind die Ergebnisse schnuppe, aber der GG steht total auf sowas und hat sich alles genau berichten lassen. Bevor es nun in ein spannendes Wochenende geht (das Spanienkind fährt mit der Feuerwehr zelten und die TT fliegt mit Ihrer Sprachklasse nach Barcelona) gibt es für Dich die Lieblingsaugenblicke der Woche.

 

Am Montag wollte ich die TT auf Ihre Spanienreise einstimmen und habe spanische Tortilla gemacht. Das wenden in der Pfanne hat zum allerersten Mal geklappt und wie ich mich so frage, warum wir das schon so lange nicht mehr gemacht haben rufen das Spanienkind und der Sonnenschein von beiden Seiten: “IIIIIIHHHH, das schmeckt mir nicht!” *augenroll*
Der Großen und mir hat es sehr gemundet. Olé!

 

Dieses tolle Buch habe ich als Rezensionsexemplar vom Dumont-Verlag bekommen und hier bereits beschrieben. Und weil es so toll ist habe ich es in dieser Woche dann auch direkt verschenkt. Bücher sind was großartiges. Und solche Stöberwerke sind die allerbesten. Und wie soll man das essen?***

 

Die Bande ist derzeit total anstrengend! Ich schiebe das in erster Linie aufs Wetter, das geht an keinem spurlos vorbei, aber auch auf die Pre-Ferien-Phase. Es heißt nur noch Durchhalten. Noch eine Woche und dann fangen hier schon die Ferien an. In der Schule ist es wohl schon angenehm ruhig und der Druck lässt nach, aber Zuhause drehen die alle am Rad. Die schlechte Laune ist hier nachmittags meistens bei uns allen gleichzeitig auf dem Höhepunkt und es wird teilweise echt …. *zusammenreiß* … es geht ja um die schönen Momente! 🙂 Und den gab es. Denn irgendwann im ganzen gebrülle hatten plötzlich alle das Bedürfnis auf Gruppenkuscheln! *hierfliegendeherzcheneinfügen*

 

Ich war spontan bei IKEA. Ich hatte einen Spezialauftrag in der Nähe angenommen und so war es DIE Gelegenheit mal wieder zu stöbern. Und da es um 11:00 Uhr schon 26 Grad im Schatten waren bin ich mit lauter Musik und geöffnetem Dach quer durch diese wundervolle Stadt nach Hause gefahren und war einfach nur glücklich! Ich bin so dankbar für dieses sorgenfreie Leben.

 

Ich stand Abends kurz vor 20 Uhr im Büro und suchte etwas auf dem Schreibtisch. Im Augenwinkel sah ich etwas kleines blaues hinter der Hecke und hob den Kopf! Ein kleines Männlein im Schlafanzug … die ganze Geschichte gibt es hier!

In diesem Sinne: Schönes Wochenende! *träller*

P.S.: Hier geht es zu Anna, die die Idee für diese wundervolle Blogparade hatte und zu den anderen Bloggern die sich an dieser Aktion beteiligen!

*** = Amazon-Partnerlink = Afiliate-Werbung

Kommentar verfassen