Mottoparty in der Kletterhalle … ODER … der Feuerwehrgeburtstag! #gewinnspiel #werbung

Heute erzähle ich vom Kindergeburtstag des Spanienkindes in der Kletterhalle. Wir haben von Tambini das komplette Feuerwehr-Zubehör-Paket bekommen und verlosen davon einen ganz besonderen Teil.

Aber mal von vorne. 🙂

Meine „armen“ Kinder sollen sich ja immer ein Motto für Ihre Kindergeburtstagsfeier ausdenken, denn schließlich macht Mama das beruflich! *zwinker* Zum 8. Geburtstag hatte der Sohn schon gefragt ob er nicht endlich mal in einem Indoorspielplatz feiern dürfe.
Durfte er! Davon habe ich hier bereits berichtet. 🙂

Nun war er aber zum 9. Geburtstag hin und hergerissen. Denn er würde einerseits gerne auch mal in der Kletterhalle feiern und andererseits sooooooo gerne einen Feuerwehr-Geburtstag machen. Das machte mich natürlich stolz, denn dann hatten Ihm die von mir ausgerichteten Partys ja wohl doch auch gefallen. 🙂

Ich schlug vor die Feuerwehrparty in die Kletterhalle zu verlegen und so die angehenden Feuerwehrmänner „trainieren“ zu lassen. So konnten wir dann gleichzeitig meinen neuen Kooperationspartner testen, und seinen Kletterwunsch erfüllen.
In jedem KiKo KinderKonzept gibt es nämlich einen Rabatt-Code für eine Bestellung bei Tambini, dem Party-Zubehör-Versand von Gruner+Jahr.

Tambini 10 %

Gesagt getan, ich buchte also den Geburtstagsevent in der XXL Kletterhalle Dresden.

Zusätzlich reservierten wir einen Tisch im hauseigenen Restaurant (was ich auch ohne klettern SEHR empfehlen kann) für eine Stunde vor Kletterbeginn um in Ruhe die obligatorische Geburtstags-Kuchen-Orgie begehen zu können. Von Tambini bekamen wir ein supertolles Paket mit Einladungskarten, Tischsets, Absperrband, Bechern, Tellern, Strohalmen und Backuntensilien!

IMG_5431Normalerweise mag ich die Geschenktüten, die man den Gastkindern nach der Party mitgibt überhaupt nicht und lasse die Kinder lieber bei den Spielen tolle Sachen gewinnen oder sich was aus der Süßkramkiste raussuchen. Diese Sachen dürfen sie dann mit heim nehmen. Aber das machte beim Klettern keinen Sinn, denn das sollte ja kein Wettbewerb werden. So packte ich also ausnahmsweise pro Kind eine Papiertüte, die ich mit ausgedrucktem „Feuer“ verschloss.

Geschenktüten

Mitgebsel Kindergeburtstag selbstgemacht
Bei den Sachen die Tambini uns zur Verfügung gestellt hat, war ich von der mitgeschickten Feuerwehrauto-Kuchenform und einem Keksausstecher in Form eines Hydranten begeistert. Ich stellte unseren ritualträchtigen Fantakuchen-Teig her (zum Rezept geht es hier!) und machte daraus keinen Blechkuchen wie sonst, sondern gab einen Teil des Teiges in die Feuerwehrauto-Form und den Rest dann aufs Blech zum Ausstechen der Hydranten.

IMG_5430IMG_543220150819_161039
Den normalerweise weißen Zuckerguss des Kuchens wollte ich mit Lebensmittelfarbe einfach rot färben. DAS war allerdings nicht so einfach wie ich gedacht hatte. Denn ALLE rote Lebensmittelfarbe die ich im Haus hatte, schaffte es nur bis zu einem rosa! Und DAS wollte ich dem armen Kerl, der mit 2 Schwestern aufwächst nicht antun. Also sauste ich nochmal schnell in den nächsten Supermarkt und kaufte neue Farbe. Dann wurde es doch noch rot! *erleichtertseufz*

IMG_5434IMG_5436IMG_5437
Ungefähr eine Stunde bevor die Gäste eintreffen sollten, fuhr ich mit den Kindern schon mal zum XXL, um den Geburtstagstisch vorzubereiten. Wir haben den Tisch mit dem Feuerwehrzubehör eingedeckt und mit dem Absperrband „gesichert“

IMG_5447Als die Gäste eintrafen haben wir dann erst einmal die Geschenkeorgie durchlaufen. Anschließend dann den Kuchen genossen und viel über das Thema Feuerwehr und klettern gesprochen.

Kindergeburtstag FeuerwehrDann ging es los. Zur vereinbarten Zeit kam der Kletterbetreuer und holte die Bande ab. Sie bekamen Schuhe und das Klettergeschirr zum Sichern verpasst. Dann gab es kurze Instruktionen und Trockenübungen bevor es in die Wände ging.

Geburtstag Kletterhalle

Jeder durfte dann ausprobieren wie weit er kommt oder sich traut. Es gab noch Runden mit verbundenen Augen, zu Zweit mit zusammengebundenen Knöcheln und an rückwärts geneigten Wänden. Einige Kinder trauten sich mehr zu als Andere, aber es wurde Niemand gezwungen und als die Kraft nachließ war unsere Zeit dann sowieso abgelaufen.
IMG_5481IMG_5496IMG_5502

 

 

Zum Geburtstagspaket der Kletterhalle gehörte dann noch eine Riesenplatte Pommes und Würstchen und alle waren abgekämpft und glücklich. Zum Abschied gab es dann die Geschenktütchen und eine vom Trainer unterschriebene Urkunde die ich vorbereitet hatte.

IMG_5544IMG_5433

 

Ein gelungener Kindergeburtstag
dank XXL und Tambini
Und jetzt zur Verlosung:

Falls Ihr auch mal eine tolle Feuerwehrparty machen möchtet, oder eines Deiner Kinder Feuerwehren liebt: DIESE tolle Feuerwehr-Backform und den Hydranten-Ausstecher verlose ich heute.
20160615_101044

Für die Teilnahme am Gewinnspiel meldest du Dich einfach hier mit Deiner E-Mail-Anschrift bis zum 30.06.2016 an.

Und wenn du diesen Beitrag auf Facebook teilst, oder auf Twitter retweetest oder auf Instagram weitergibst, (mit jeweiliger Verlinkung von KiKo damit ich es auch finde!) dann erhöhen sich Deine Lose für den Lostopf! 🙂

In diesem Sinne: Ich wünsche Dir viel Glück!
sponsored Post

Vom Aufhängen und Abhängen! Hängematte-Gewinnspiel… #werbung

Schon so lange warten wir auf den Frühling! Schon so lange fragen die Kinder wann wir endlich wieder Planschbecken und Hängematte aufbauen können. Dieser Winter und seine Erkältungen wollten einfach nicht enden.

Doch jetzt ist es soweit, die Sonne ist endlich da, sie bleibt und die Temperaturen steigen.

Da kam die Anfrage von Hängemattengigant gerade recht. Wir durften in Kooperation mit dem Online-Shop nun einige Tage zwei Hängesessel ausprobieren und … *trommelwirbel* … werden eine der Beiden an Euch, meine Leser verlosen! 🙂

Ich LIEBE Hängematten! Einfach Aufhängen und Abhängen! Ich freute mich schon sehr als das Paket ankam und ich gleich mal ohne Kinder auspacken durfte.

20160402_19242720160402_19323320160402_192722

Weil das Wetter die letzten Tage noch nicht so dolle war, habe ich eine waghalsige Konstruktion aus der Aufhängung für die Slackline gebaut. Keine Sorge, die nutzen wir sonst auch für die Hängematte die wir schon haben. *zwinker* Damit habe ich die Sessel einfach an die Treppe gehängt und sie mit den Kindern getestet. Wir Eltern haben auch beide drin gesessen, davon hat aber zum Glück keiner Fotos gemacht! 😉

20160502_13023220160502_13022120160502_130216

 

Die Kinder waren natürlich total begeistert und stritten gleich los welche wir als erste aufhängen und wer als erstes rein darf. *augenroll* … Alles wie immer! 😀
2016-05-02 19.35.20Hier verwaisten selbstverständlich ab sofort Sofa & Co., denn ab sofort wurde ALLES in den Hängesessel verlegt. Tablet spielen, Hörspiel hören, Bücher lesen, Zeitschriften angucken, rumdösen und einfach entspannen. Nur Essen habe ich unter Androhung von Höchststrafen verboten.
Da wir schon eine bunt gestreifte Hängematte haben, hatte ich mich für schlichte naturfarbene Modelle ohne Farben oder Aufdrucke entschieden. Obwohl die Wahl mir echt schwergefallen ist. Denn im Sommer passen die fröhlichen bunten Modelle ja perfekt in den grünen Garten. Und ich kann Euch sagen, auf der Website vom Hängemattengiganten gibt es eine tolle Auswahl an Modellen und Farben.Die Kordeln und Stoffnähte sind super verarbeitet. Da hat man echtes Vertrauen sich auch als Erwachsener hineinzusetzen. Die Höchstbelastung liegt in der Regel bei maximal 150 kg. Die Kinder könnten also sogar alle mit mir zusammen da rein.

20160402_193301 20160402_193252 20160402_193241

 

 

Wir haben uns letztendlich für das Modell „Brasil natura“ entschieden. Es gefiel uns so gut, weil man sich wegen der Menge an Stoff auch mal wie in einer Hängematte ganz reinlegen kann. Und es gibt einen praktischen Klettverschluss zum Zusammenbinden und Transportieren.

20160402_192353Das Modell „Tropical Lounge Natura“ hat eine supertolle Fußstütze (die kann man aber auch für alle Modelle einzeln nachkaufen), ist aus einem robuster aussehenden Stoff und hat an der oberen Aufhängung sogar einen Metalleinsatz, was mir sehr gut gefallen hätte, aber der Familienrat hat abgestimmt und sich für den anderen Hängesessel entschieden. Dieses Modell also steht für Dich zur Verfügung.

20160502_164950 20160502_190847 20160502_085037

Wenn Du also diesen Hängesessel gewinnen möchtest, hinterlasse mir einfach bis 16. Mai 2016 deine E-Mail Anschrift hier und zusätzliche Gewinnchancen bekommst du wenn du diesen Beitrag in Facebook & Co. teilst.

Nun wünsche ich Dir VIEL GLÜCK bei der Verlosung!

PSST: *flüster* falls das Feld oben vom Handy nicht geht, probiers mal hier! 🙂

In diesem Sinne: Ich fahr jetzt in den Baumarkt, denn der Hängesessel hat mir im Treppenhaus auch sehr gut gefallen und ich muss unbedingt eine schöne Aufhängung dazu besorgen!
sponsored post