Der Blog – Jahresrückblick 2015 … die #TopTen meiner Beiträge!

Alle machen Jahresrückblicke! Jeder Fernsehsender, jede Zeitschrift, warum also nicht auch die Blogs!? Ich habe also gerade meine Statistik befragt und zeige Dir nun die beliebtesten Beitrage aus meinem Blog!

Platz 10: Warum gerade Ich und ein KiKo-Kinderkonzept Dir helfen kann?
… ist zwar kein Beitrag aus diesem Jahr, aber bei meinen potenziellen Kunden für ein Kindergeburtstagskonzept anscheinend noch immer sehr beliebt!

Platz 9: … mit den 12 von 12 aus Januar 2015!
… erstaunlich aber wahr, diese 12 von 12 Fotosammlung war die beliebteste! 🙂

Platz 8: … und die Medienerziehung meiner Kinder!
… ein vieldiskutiertes Thema!

Platz 7: … und die Sache mit dem Kinderarzt! Eine verzweifelte Suche!
… auf diesen Artikel ist die Bild der Frau aufmerksam geworden und hat ein Interview und Fotos mit uns gemacht! 🙂

Platz 6: … und mein Thermomix-Lieblingsrezept! 🙂
… für meinen Lieblingsküchenhelfer!

Platz 5: … wie mache ich eine Mutter-Kind-Kur … und zwar RICHTIG!
… dieser Artikel wird jeden Tag aufgerufen, da scheine ich einen Nerv getroffen zu haben! Viele Mütter scheinen leider andere Erfahrungen gemacht zu haben.

Platz 4: … und die Läuse!
… und da scheine ich auch ein viel beliebtes Thema zusammengefasst zu haben. Mir wurden sogar schon Läusemittel zum testen zugeschickt! Aber toitoitoi sind wir nun schon lange läusefrei! *grins*

Platz 3: Ein 8-Jähriger sucht nach dem Sinn des Lebens … und bringt es voll auf den Punkt!
… die Menge an Lesern für diesen Artikel verdanke ich der lieben Bea von Tollabea, wenn die was teilt, dann erreicht es halb Deutschland. *freu*

Platz 2: … und meine persönliche Anti-Meinung zum Thema #Vereinbarkeit! … #worklifefamily #scoyo
… der Artikel wurde sehr unterschiedlich kommentiert, war dann überarbeitet sogar in der Brigitte online und dort wurde monatelang weiterdiskutiert.

Platz 1: … und der Blick ins #Familienalbum für @FrauMutter!
… die Leserinnen von Frau Mutter scheinen die neugierigsten zu sein! *lach*

Und welcher hat Dir in diesem Jahr am besten gefallen?

201412312111In diesem Sinne: Guten Rutsch! Frohes & Gesundes neues Jahr!

… die #12von12 im Juni!

Gestern war wieder 12 von 12, die monatliche Blogparade von “Draußen nur Kännchen”! Am 12. jedes Monats machen Blogger und Bloggerinnen Fotos von Ihrem Tag und veröffentlichen diese!

Der Tag begann mit 3 Frühstücksgästen von nebenan, da die Nachbarin Ihren frühen Flieger erwischen muss. Anschließend fahre ich die drei Schulkinder in die Schule und das Pubertier bringt die 2 Kindergartenkinder weg.

20150612_071605

Während des Frühstücks stellen wir uns die Frage wieso manchmal im Nutellaglas so supersaubere Ecken entstehen. Die Frage twittern wir direkt an @DieMaus. Denn es heißt ja nicht umsonst: Frag doch mal die Maus!

20150612_071704

Das Pubertier hat Hauswirtschafts-Woche und muss erst um 10 Uhr in der Schule sein. Da übt sie dann fleißig schon mal Klavier.

20150612_080117

Ich erfreue mich also an wunderschöner Musik und an meinen geliebten Moosröschen, die diesmal wieder wunderschön aufgeblüht sind. Ich liebe diese Glücksmomente in denen ich die ganze Welt umarmen könnte.

20150612_075327

Leider dauert der Moment nur kurz, denn ich entdecke eine Ameisenstraße … in der Küche … auf der Arbeitsfläche! Die Ameisenfallen scheinen nicht zu helfen. 🙁

20150612_080633

Woran ich merke, dass meine Kinder groß sind?
Meine Schreibtisch-Schere wurde entwendet und darf nun mit ins Gymnasium. Zurück blieb die nun verschmähte Bastelschere aus dem Schülermäppchen, die Ihren Ruhestand bei mir verbringen darf.

20150612_095209

Ich schreibe einen spontanen Blog-Artikel und dies ist das Thema! Aber dazu nächste Woche mehr!

20150612_101212

Außerdem mache ich mir mal wieder Gedanken, wie ich meine Facebook-Fans bewegen kann meine Beiträge hier lieber über E-Mail zu beantragen, denn die Reichweite bei FB wird immer weiter eingeschränkt. 🙁

automatische Posting - Info

Bevor ich die ersten Kinder wieder einsammel noch ein Käffchen mit Muffin! Ausnahmsweise, denn eigentlich arbeite ich mal wieder am Abbau von 10 kg!

20150612_111728

Dann schnell das Spanienkind aus dem Hort abholen, heim bringen, den Sonnenschein aus dem Kindergarten holen, und ab in die Schule zum Pubertier, dort dürfen die Eltern heute die Ergebnisse der Hauswirtschafts-Woche verkosten.

20150612_155633

Anschließend heim zum Spanienkind, das schon sehnsüchtig auf den Beginn des Feuerwehrfestes wartet. Wir wollen nur kurz gucken, auf den Geschäftsreisenden warten, eine Wurst essen und dann wollte ich diesen Artikel schreiben.

20150612_183208

Aber erstens kommt es Anders und zweitens als man denkt! Der Reisende steckt in Nürnberg im Stau, aber die gesamte Nachbarschaft begrüßt uns mit freudigem Hallo! Als erst liebe Bekannte und dann endlich der Göttergatte sich zu uns gesellen wird es ein feucht fröhlicher Abend und die Hüpfburg-Planschbecken-Karussell-Kinder wollen auch nicht heim.

20150612_224956

Deshalb also erst heute meine 12 von 12!

In diesem Sinne: Bis nächsten Monat bei 12 von 12! Mehr 12 von 12 gibt es hier! (Die Verlinkung mache ich mal noch nicht, denn mein Virenscanner meldet, das die Seite mit Maleware infiziert ist! 🙁 Ich hab Ihr das geschrieben und warte mal ab ob was passiert!)

… wünscht alles Gute für 2015!

Eigentlich wollte ich hier ja sowas wie einen Jahresrückblick machen, aber das machen die im Fernsehen eindeutig gut bis viel besser als ich.

Für einen Bericht über die lustigsten Familienszenen in den letzten Wochen fehlte leider auch die Zeit, denn vor Weihnachten hatten wir wunderschöne Tage mit unserem Familien-Besuch, Weihnachten waren wir alleine und es war extrem entspannt, und nun haben wir wieder tollen Besuch und freuen uns auf eine kleine Silvester-Party!

Trotzdem möchte ich es nicht versäumen Dir alles alles Liebe & Gute für 2015 zu wünschen! Mögen all Deine Wünsche, Träume & Hoffnungen in Erfüllung gehen.

2015 wird ein spannendes, schönes & erfolgreiches Jahr! ⭐⭐⭐⭐⭐
Glaub mir … ich hab das so bestellt im Universum! 😉

Ich habe wie immer keine konkreten guten Vorsätze, nur die üblichen wie abnehmen, mehr Sport und konsequenter die Zeit wirklich gut nutzen und nicht so oft bei Twitter & Co. reinzugucken. Wenn Du mich also da erwischt … hau´ mir ruhig auf die Finger!

Silvester 2014

In diesem Sinne: Was sind Deine guten Vorsätze fürs neue Jahr?