…bringt mich manchmal an den Rand des Wahnsinns!!!

EHRLICH! Mein Leben als Familienmanagerin … bringt mich an den Rand des Wahnsinns!

Oder die Fruchtfliegen. Diesmal sind DIE Schuld! *händeindiehüftestemmundmitdemfusstip*

Ich bin Mutter, ich bin müde! Auch wenn meine Kinder schon länger durchschlafen und ich eigentlich genügend Schlaf bekommen müsste, fällt mir das frühe Aufstehen in den Schulzeiten immer schwerer. Kann auch an der Jahreszeit liegen, oder dem spannenden Buch, oder den netten späten Frauenabenden. Is ja auch egal. Wenn ich aber dann mit meinem müden Hirn am frühen Morgen auf Begegnungen der dritten Art treffe, ist Selbiges nicht mehr zu halten!

Wir haben derzeit eine Menge Obstfliegen. Diese lungerten erst in der Küche um, in, an und auf der Obstschale. Inzwischen begegne ich Ihnen aber auch in Wohnzimmer, Flur und sogar dem Büro. Als ich das Geier-Gekreise über unseren Vitaminlieferanten nun endgültig satt war, habe ich abends die gesamte chillende Bande vom Obst verscheucht und die Schüssel komplett über Nacht in den Kühlschrank verbannt.

Denn keiner der bekannten und zusätzlich bei Dr. Goolgle erworbenen Ratschläge hat wirklich geholfen! Und sooooooooo alt und gammelig ist unser Obst ja ´nu auch wieder nicht! *ichschwöre*

Als ich dann am nächsten Morgen, nachdem ich dem täglichen vor-dem-ersten-Kaffee-Zähneputzen-Anziehen-Streiten-Chaos im Bad entflohen war, den Kühlschrank geöffnet habe, kam mir doch tatsächlich direkt eine schimpfende unterkühlte Fruchtfliege entgegen.

Ich muss vielleicht dazusagen: Ich denke ab und an in Comics! *kleinlautzugeb* Und wie die da also schimpfend und frierend aus unserem Kühlschrank herausflog, hatte ich nur einen Gedanken:

„Die hat doch jetzt voll die Erkältung, die Arme!“

DAS MUTTERSYNDROM! *augenroll*

Ich musste kurz schmunzeln und habe echt kurz an meinem Verstand gezweifelt, denn ich weiß GENAU: Die nächste kleine Fruchtfliege die mir vor der Nase rumfliegt, wird eiskalt gekillt! *böseguck*

In diesem Sinne: Was will mir das Universum damit sagen?

Ein Gedanke zu „…bringt mich manchmal an den Rand des Wahnsinns!!!

Kommentar verfassen