Arbeiten, Abhängen, Apfelmus #freitagslieblinge vom 28. September 2017

DIESE #freitagslieblinge werden Ihnen präsentiert von: Oh-Gott-ist-das-alles-Aufregend!

Ich bin im Homeoffice immer hin und her gerissen zwischen Schreibtisch, Küchenchaos, piepsender Waschmaschine und den Süßigkeiten. Egal wo ich bin, das andere schreit nach mir! Nun habe ich endlich das Angebot einer lieben Ex-Nachbarin, Freundin und Event-Kollegin angenommen und mir ein Büro angeguckt. Ich werde also sehr wahrscheinlich Co-Working-Space-mäßig demnächst für 1-2 Tage einen Schreibtisch beziehen um endlich mal fokussiert arbeiten zu können. Ich bin noch total irritiert, das ist voll spannend.

Ansonsten gab es noch einen ersten Elternsprechtag beim Spanienkind, auf dem ich wirklich tolle Lehrerinnen kennengelernt habe und die üblichen Termine des Alltags. Bis auf die Büro-Sache: Alles wie immer! Inklusive Anrufe aus der Schule, ich solle bitte ein Kind abholen, aber das ist ja hier echt schon normal. *augenroll* Aber ab nächster Woche sind ja schon wieder Herbstferien.

Aber nun endlich zu den positiven Rückblicken der Woche:

Lieblingsessen – Apfelmus vom Grünstreifen

Unser Gärtchen ist klein. O.k. es ist eine Terrasse mit Grünstreifen. Aber 1.) haben wir einen tollen grünen Innenhof und einen riesen Schlosspark drum herum, den hier alle nutzen können und 2.) in kleinen Gärten gibt es eben kleine Apfelbäume. Und dieser unser kleiner Apfelbaum hat in diesem Jahr so viele schöne Äpfel gehabt wie noch nie. Daraus habe ich nun Apfelmus gemacht, denn 1.) sind die viel zu sauer um sie so zu essen und 2.) waren es zu viele um sie aufzuheben. LECKERSCHMECKER.

Lieblingsbuch – Pinipas

Ich wurde von einem kleinen Verlag angeschrieben, ob ich Pinipas schon kenne. Da ich, bzw. wir das nicht tun, aber nach einem Blick auf die Website sehr neugierig geworden sind, hat man uns nun zwei Exemplare der Bücher geschickt und die werden wir in den Ferien bei Oma & Opa dann mal lesen und die Rezepte ausprobieren. Ich liebe solche Fundstücke aus dem Briefkasten. 🙂
Derzeit soll Band 3 der sehr schönen Serie in Druck gehen, was der Verlag über ein Crowdfunding finanziert. Guck doch mal rüber zur Aktion ob Du Interesse hast dich zu beteiligen.

Lieblingsmoment mit den Kindern – Co-Working-Family

Der GG war mal wieder auf Geschäftsreise und ich alleine mit den Kids. Und da ich noch zu tun hatte habe ich mich auch Nachmittags an meinen Schreibtisch zu den Hausaufgaben-Kids gesetzt. Der Sonnenschein hatte draußen mit der Nachbarin gespielt, aber als diese weg musste malte sie im Wohnzimmer. Ganz alleine! Da habe ich vorgeschlagen ob sie nicht zu uns umziehen möchte und so war es zwar eng im Familienbüro, aber echt schön. Und alle haben wirklich konzentriert „gearbeitet“. Allein das war schon eine Erwähnung wert. *zwinker* Ein sehr schönes Gefühl mit den zufriedenen und friedlichen Kindern „fleißig“ zu sein. 

Lieblings-Mama-Moment für mich – Kaffee an Sonne

Ein kurzer Moment zwischen zwei Terminen. Keiner wollte was, keiner brauchte mich. Bei den schönen milden Temperaturen war das Päuschen auf die Bank vor dem Haus in den Innenhof gelegt. Nur der Kaffee und ich. Und die aktuellen Lieblingssteine der Kinder die dekorativ hier gesammelt werden. Wer braucht schon Herbstdeko! Hinter der Hecke das Auto im Anschlag für den nächsten Mama-Taxi-Service. 🙂 Die Sonne kam dann aber leider erst bis zu meinem Lieblingssitzplatz als ich wieder losmusste. 

Lieblingsbesonderheit/Inspiration – Leuchtende Luftballons

Als Kindergeburtstagsprofi bin ich ja immer wieder fasziniert was für coole Dinge immer wieder erfunden werden. Der Sonnenschein war auf einem Kindergeburtstag eingeladen und kam mit diesem selbstleuchtenden Luftballon wieder! Ich bin total verliebt und möchte sofort eine Gartenparty machen! 🙂 Meine tollen Lampions zur Einschulung sind nämlich vollgeregnet und wurden überhaupt nicht beachtet. 🙂 Wir warten also jetzt auf Glühweinwetter und machen dann eine Grillparty. 

In diesem Sinne: Wie war denn Deine Woche???

P.S.: Hier geht es zu Anna, die die Idee für diese wundervolle Blogparade hatte und zu den anderen Bloggern die sich an dieser Aktion beteiligen!

Kommentar verfassen