Die App-ins-Bett-Routine! … inkl. kleinem Gewinnspiel! #kikoappinsbett

Bei uns klappt das schon mit dem ins Bett gehen Abends! Wenn der GG anwesend ist bringen wir die Kinder abwechselnd ins Bett. Darauf habe ich von Anfang an bestanden. Ich kenne nämlich Mütter, die müssen Abends die Frauenrunde verlassen, weil die Kinder sich nicht vom Papa ins Bett legen lassen. *augenroll* Das wäre mein Oberhorror.
Die Routine ist bei uns: dem anderen Elternteil gute Nacht sagen, hochgehen, ausziehen, Zähneputzen, Geschichte vorlesen und/oder Tageserlebnisse erzählen, CD anmachen und jeden Abend die gleichen Abschiedssätze.

Das hörte bei der TT natürlich schon auf *schmunzel*, das Spanienkind braucht das manchmal nicht mehr *seufz*, aber der Sonnenschein als Vorschulkind lebt das noch voll aus *freu*!

Glück und Konsequenz

Bei der TT hatte ich damals sehr großes Glück. Die krabbelte mit ca. 1 Jahr Abends auf die Treppe und jammerte „Mama, heia!“ und so schlich sich die Routine langsam von selber in das Familienleben ein. Das zweite und dritte Kind habe ich dann konsequent auch daran gewöhnt und so fluppte das schon immer eigentlich gut bei uns!

Davon könnt Ihr nur träumen?

Dann habe ich hier vielleicht was tolles für Euch und Eure Kinder. Die Londonerin Gwendi Klisa, die mein KiKo-Interview über Kindergeburtstage in anderen Ländern schon mal beantwortet hat, hat eine App entwickelt, die Kindern genau diese wichtige Routine am Abend vermitteln soll. Das sagt sie selber dazu:

“Schlafen gehen – Kinder spielen und lernen eine Bett Routine” ist eine App in der Kinder eine Zubettgehroutine nachspielen können.

Produziert wurde diese App von der Londoner Illustratorin Gwendi Klisa, die ihren drei kleinen Kindern das Zubettgehen naheliegen wollte. Sie baute die Bühnenbilder dieser App liebevoll aus Pappe und Papier und die Szenen haben traumartigen Charakter.

In dieser App muss eine müde Katze ins Bett gebracht werden. Dabei geht es ganz genauso zu wie im wirklichen Leben. Kinder geben der Katze erst Milch in der Küche, dann geht es ins Badezimmer zum Zähne putzen, waschen und natürlich aufs Klo! Am Schluss gibt es eine Gutenachtgeschichte im Bett und dann träumt die Katze. So lernen Kinder die Schritte einer Bettroutine und verstehen, dass Abends immer ein bestimmtes Programm läuft.

Für €1.99 ist diese Schlafen Gehen App im App Store zu haben (zur Zeit nur für iPad), und heute verlosen wir 5 kostenlose Gutscheine zum herunterladen. Hier gibt es noch mehr zu lesen, falls ihr noch mehr zur App wissen möchtet.“

Wenn Du Interesse hast, trage Deine E-Mail-Adresse bis Dienstag, 07. März 2017 hier ein und schon nimmst du automatisch an der Verlosung teil! Und wenn du diesen Beitrag mit dem #kikoappinsbett in den sozialen Medien teilst erhältst du jeweils ein weiteres Los in die Lostrommel

In diesem Sinne: Viel Glück!

Ein Gedanke zu „Die App-ins-Bett-Routine! … inkl. kleinem Gewinnspiel! #kikoappinsbett

  1. Pingback: Auslosung Gewinnspiel #kikoappinsbett | Der Blog! ... von KiKo & SL.EventsDer Blog! … von KiKo & SL.Events

Kommentar verfassen