Die vermutlich ruhigste Woche des Jahres! #freitagslieblinge vom 03. Januar 2017

We are proudly present: DIE #freitagslieblinge aus „die vermutlich ruhigste Woche des Jahres“!

Ich hatte eine Megaentspannte ruhige Woche. Keine Verletzten, keine besonderen Vorkommnisse, keine Hiobsbotschaften UND wir waren nur zu Dritt. Nur ich und die beiden LĂŒtten! 🙂 Der GG (GötterGatte) war auf GeschĂ€ftsreise und die TT (TeenagerTochter) im Skilager. ES WAR HERRLICH! *kleinlautzugeb*

Lieblingsessen

In meinem derzeit extrem kohlenhydratreduziertem Leben darf ich einen Tag schlemmen, und das war in dieser Woche Schupfnudeln mit gezuckertem Apfelmus!
HIMMLISCH! Nach drei Wochen konsequentem weglassen war das ein echter Genuss.

Lieblingsbuch

Zur Zeit stöbere ich nur noch in KochbĂŒchern. Dieses hier habe ich mir in der Bibliothek geliehen und hat als eines der wenigen KochbĂŒcher tolle Rezepte, die sich auch mit der Histamin-Intoleranz vertragen.

Lieblingsmoment mit den Kindern

In dieser ruhigen Woche, nein sie war nicht so ruhig weil die zwei so viel herumdaddeln durften, waren wir viel draußen im Schnee und mir ist aufgefallen wie sehr die Beiden aneinander hĂ€ngen. UND mir ist aufgefallen, dass sie neuerdings immer auf dieser Stufe hocken und spielen. Das habe ich aber auch schon verbloggt die Woche!

Lieblings-Mama-Moment fĂŒr mich

Wenn ich mal keinen Außerhaus-Termin am Vormittag hatte, habe ich mich in dieser Woche mit meiner Website beschĂ€ftigt. Es wird eine komplett neue geben und ich muss grad ganz viele Entscheidungen treffen ĂŒber Aufbau, Inhalt, Design usw. Und als ich so vor meiner Wand stand und mit ner Tasse Kaffee Brainstorming versuchte, wurde mir klar, wie genial mein Leben einfach ist. Einfach so! Dankbar!

Lieblingsbesonderheit/Inspiration

Inspiriert von der super Aktion im Kindergarten des Sonnenscheins (dort hĂ€ngt ein Poster mit Tierspuren) lĂ€uft die Kleene nun immer durch den Schnee und sucht Tierspuren. Auf Instagram habe ich in meinem Account auch schon einige veröffentlicht, denn wir fotografieren die nun immer und machen zu Ihrem Geburtstag ein Spiel daraus. Vielleicht mache ich auch ein Konzept dazu! 😀

In diesem Sinne: Wie war denn Deine Woche???

P.S.: Hier geht es zu Anna, die die Idee fĂŒr diese wundervolle Blogparade hatte und zu den anderen Bloggern die sich an dieser Aktion beteiligen!

Kommentar verfassen