Was arbeiten denn Deine Eltern? #kindermund

Der Sonnenschein ist mit diesem #kindermund diese Woche auf der Bestenliste im Kindergarten gelandet.

Der GG hat diese Woche Urlaub und die Jüngste genießt es sehr, dass der Papa sie mal und vor allem mehrmals aus dem Kindergarten abholt hat.

So bekam dieser also nun bei der Abholung die Informationen die man so ab und an mal über sein Kind gesteckt bekommt. Gestern hat die Erzieherin Ihm dann laut lachend erzählt, was der Sonnenschein in der Gesprächsrunde so alles von sich gegeben hat.

Die Frage an die Kinder lautete: „Was arbeiten denn Deine Eltern?“

Ich erinnerte mich sofort, dass selbige Erzieherin mich vor ein paar Jahren beim Spanienkind zur Seite nahm und fragte, was denn der Papa nun wirklich beruflich macht. Er hatte seinerzeit nämlich erst immer stolz erzählt, dass der Papa Zahnpasta macht. Und ein paar Tage später gab er damit an, dass der Papa natürlich Lokführer von einem ICE ist.
Beides plausibel aber nicht gleichzeitig möglich. Daher die neugierige Frage der Gruppenleiterin an mich. *schmunzel* (zur Info: er fährt nur ICE´s von Märklin *lach*)

Aber zurück zum Sonnenschein!

Die meinte auf die Frage nur total empört:
„Die arbeiten NIE, die sitzen den ganzen Tag nur am Computer!“

*hmpf*

An der internen Familienkommunikation müssen wir also noch arbeiten! *zwinker*

In diesem Sinne: Was glauben denn Deine Kinder was Du den ganzen Tag machst?

2 Gedanken zu „Was arbeiten denn Deine Eltern? #kindermund

  1. Das selbe Mama sitzt nur am PC. Und Papa fährt ne Ameise. Tut der Papa wirklich. So nennt man bestimmte Stapler lol

  2. Mein Kleinster denkt ich gehe den ganzen Tag einkaufen. Ich hab es ihm am Anfang immer gesagt, damit er eine Vorstellung davon hat wo Mama hingeht. Nun sie kauft immer schön ein Ich werde auch immer mit den Worten begrüßt:“ Was hast du gekauft, Mama?“ Die Erzieher lachen sich schon kaputt.
    LG
    Natalia

Kommentar verfassen