Vorbereitungen zu Nikolaus der etwas anderen Art! #spanienkind

Wie schaffe ich es, dass der Nikolaus mehr bringt als die letzten Jahre?

Dass unser Sohn sehr viel Phantasie bei der Verteilung mitbekommen hat, ist ja vermutlich inzwischen bekannt. Aber was er da für den Nikolaus vorbereitet hat, damit hat er auch hier mal wieder begeistert! 🙂

Als der GG am Abend des 5. Dezember ins Bett ging, das kommt nur ca. einmal im Jahr vor, dass er vor mir nach oben geht, kam er prompt wieder runter mit den schmunzelnden Worten: „Das musst du Dir ansehen! Das glaubst du nicht, was die da für eine Installation errichtet haben!“
Ich folgte selbstverständlich mit dem Fotoapparat und wer mir auf Instagram folgt, hat die Collagen davon auch schon gesehen. Nun wusste ich nämlich auch was es noch ewig zu flüstern und klappern gegeben hatte vor den Kinderzimmern. 😉

Er hatte mit Playmobil künstlerische Installationen um die vor den Zimmertüren aufgestellten Stiefel drapiert.

Beim Sonnenschein versuchte die Polizei einen flüchtigen Dieb zu stellen, der sich gerade im Stiefel verstecken wollte. Vermutlich wollte er auch die ganzen Süßigkeiten klauen.
20161205_231338 20161205_231355 20161205_231400Bei der TeenagerTochter sorgte die Feuerwehr in einem Noteinsatz für den perfekten sauberen Stiefel. Ob da wohl ein Dopingmittel in der Spritze ist?
20161205_231443 20161205_231453 20161205_231509 20161205_231501Und beim Spanienkind gab es einen Großeinsatz. Hier wurde noch geschruppt, gedopt, abgespritzt und Ärztlich versorgt. Vermutlich in der Hoffnung, dass in den gepimpten Schuh mehr passt als vorher.
20161205_231411 20161205_231421 20161205_231434 20161205_232443 20161205_232453

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich konnte gar nicht einschlafen vor schmunzeln.

In diesem Sinne: Was war denn in Euren Stiefeln?

Ein Gedanke zu „Vorbereitungen zu Nikolaus der etwas anderen Art! #spanienkind

  1. Pingback: Die Freitagslieblinge! Der Wochenrückblick! #freitagslieblinge 49/16 | Der Blog! ... von KiKo & SL.EventsDer Blog! … von KiKo & SL.Events

Kommentar verfassen