Achterbahn, Borkum & Gruselfoto #freitagslieblinge 43/16

Diese Woche stand ganz im Zeichen von Oma! Die besucht uns nämlich aus NRW! Große Freude bei den Kindern und ich genieße die Vormittage mit meiner Mama alleine!

Hier also meine Momente der Woche:

20161027_185212Lieblingsessen
Habe vergessen das Essen zu fotografieren, aber mein Lieblingsessen diese Woche waren traumhafte Wiener Schnitzel (ECHTE!) im coolsten Restaurant der Stadt. Man bestellt per Tablet, sitzt an Tischen rund um ein Rondell und das Essen landet in kleinen Kochtöpfen, die per Schienensystem zu den jeweiligen Rondellen gleiten. Irre lustig und irre lecker! Dort waren wir als 3-Generationen-Team. Meine Mama, meine Älteste und ich!

Bei Interesse, in Hamburg und in Dresden gibt es ein Schwerelos, das Achterbahnrestaurant.


20161028_155630Lieblingsbuch
Endlich habe ich bei den Ostfriesen-Krimis einen entdeckt, der auf meiner Lieblingsinsel spielt. Über den bin ich durch Zufall gestolpert letzte Woche als ich Harry Potter für den E-book-reader gesucht habe. Hier ist nämlich wieder die Lesesucht ausgebrochen und die Großen brauchen Nachschub. Und die Große möchte nun ALLE Harry Potter Bände lesen. So teilen wir uns nun den Reader. Sie liest bis ich ins Bett gehe, und ich übernehme dann anschließend die Leseschicht! 🙂

 


Lieblingsmoment mit den Kindern

20161025_155014
Endlich Regenwetter! 😉 Endlich Regenschirme! 🙂 Ich fand die beiden so niedlich als ich den Sonnenschein und den Nachbarjungen abholte das ich an viele schöne Herbstmomente aus den letzten Jahren dachte.

 

Lieblings-Mama-Moment für mich
20161026_185530
Meine Mama hat sich einen Abend im Carte Blanche, dem berühmten Travestietheater, gewünscht. Da wir einen Frauenabend daraus gemacht haben, habe ich Ihr (und mir) diesen Traum soooooooo gerne erfüllt!

Wir hatten einen sehr unterhaltsamen Abend, der mich leider insgesamt ein Vermögen gekostet hat, da ich die Parkuhr nicht genügend bestückt hatte. Der Strafzettel am Scheibenwischer konnte mir aber nicht die Laune verderben es war superklasse!!!

 

 

Lieblingsbesonderheit/Inspiration
20161026_171517Nach den ersten echt unfallträchtigen Monaten diesen Jahres, wie hier beschrieben, gab es noch einen Rippenbruch und einen Steißbeinbruch im Sommerurlaub. Lange hatten wir nun Ruhe, aber diese Woche ging es wieder los. Das Spanienkind kam aus der Schule mit dicker Hand und großen Schmerzen. Auch kühlen und ruhigstellen hat nicht geholfen. Also ab zum Arzt. Ergebnis: Mittelhandknochen gebrochen.

Inzwischen bin ich aber ganz cool, und denke mir, was solls. Unser Unfalljahr ist ja nun bald zu Ende. Ich rede mir ein 2017 wird besser. Und wenn ich höre welche schlimmen Krankheiten um uns herum so ausbrechen, da habe ich ehrlich gesagt lieber jeden Monat irgendeinen mit Gips hier sitzen, als mir Sorgen zu machen ob der/die das nächste Jahr noch lebt. Und diese Erkenntnis hat mich diese Woche echt beruhigt.

So, das wars schon wieder mit meinen 5 Freitagslieblingen.
Guck gerne auch mal bei Anna und den anderen Bloggern rein.

In diesem Sinne: Schönes Wochenende!!! *träller*

Kommentar verfassen