Eine tolle aber volle Woche! Die 5 Freitagslieblinge! #freitags5 #37/16

Der positive Mama-Wochen-Rückblick in 5 Bildern!

Diese Woche war extrem voll! Letztes Wochenende waren wir auf einer Hochzeit! Dieses Wochenende fahren wir nach NRW und feiern das 200. Jubiläum unseres Familienbetriebs und den 40. meines Bruders, (auf Instagram wird es sicherlich ein paar Bilder davon geben!) Und während wir noch alle im Liebesrausch schweben kann ich als Eventmanagerin es natürlich nicht lassen, für die nächste Party noch was cooles vorzubereiten. Außerdem hatte ich noch einige Abendtermine, so dass ich zwischendurch nur wenig Zeit hatte die gewissen Familienmomente zu genießen, aber es gab trotzdem ein paar! 😉

Hier also meine Momente der Woche:

Lieblingsessen
20160915_123205
Auf der Hochzeit am letzten Wochenende gab es natürlich auch die obligatorische Hochzeitstorte. Und da davon noch soooooo viel übrig war und die ehemalige Braut Montags immer den Sonnenschein aus dem KiGa mitbringt um anschließend mit mir Käffchen zu trinken, haben wir ein After-Hochzeit-Happening mit noch anderen Nachbarinnen, Hochzeitstorte und vielen Fotos im Innenhof veranstaltet. Hach! *hiertausendfliegendeherzcheneinfügen* Das war sooooo schön!!! Leider habe ich kein Foto gemacht, daher hier nur der Blumenschmuck, der hier an allen Ecken auch noch herumsteht!

Lieblingsbuch
20160914_125038Ich habe endlich ein gutes Buch zum Thema Histaminintoleranz gefunden. Ich habe 7 lange Jahre lang gelitten. Ich hatte massive Kreislaufprobleme, bin mit „Seekrankheit“ jeden Morgen aufgewacht und habe den größten Teil meines Lebens auf dem stillen Örtchen verbracht! Nach Verdacht auf Hirntumor, einer Sonde die 3 Tage in der Speiseröhre den Säuregehalt gemessen hat, MS-Verdachts-Untersuchungen, 128 Blutabnahmen, Hormontests und sogar einigen Wochen Antidepressiva weiß ich nun seit 2 Jahren endlich was mir fehlt und mit diesem Buch nun auch wieder mehr über diese SCHEISS-Unverträglichkeit. Wer also auch darunter leidet oder so wie ich unter etwas leidet, was kein Arzt finden, bestimmen oder erklären kann, dieses Buch kann ich ECHT empfehlen. Viele haben das ohne es zu wissen denn die „Krankheit der 1000 Gesichter“ bleibt sehr oft unerkannt. Oder man bekommt von den klassischen Medizinern Medikamente die die Symptome behandeln, aber nicht die Ursache! 🙁

Lieblingsmoment mit den Kindern
20160915_173028
Während das Spanienkind in der Kletterhalle ist, und das Pubertier noch für die Schule unterwegs, waren der Sonnenschein und ich draußen im Biergarten vor der Kletterhalle und haben den vorletzten Sommertag bei tollen Temperaturen genossen! Ich hab an einem Konzept weitergearbeitet und sie auf der Rückseite der Unterlagen gemalt!

Lieblings-Mama-Moment für mich
20160914_201058

Ich arbeite ja Freitags ehrenamtlich im Oxfam-Shop. Und einmal im Jahr gehen wir Mitarbeiter aus allen Schichten (ca. 40-50 Personen) gemeinsam Essen. Das haben wir diese Woche in Pirna getan und hatten eine Stadtführung mit dem Nachtwächter! Es war großartig! Was aber noch viel großartiger war: Die beiden Kleinen waren für ca. 1 Stunde ganz alleine Zuhause. Bisher habe ich mich sowas nur getraut wenn auch die Große dann da ist, das ging aber nun nicht, und ich bin so unendlich stolz, dass nichts passiert ist, mich Niemand angerufen hat und es alle überlebt haben. 🙂 Sie werden groß! Und ich genieße das total, das gibt mir nach ca. 12 Jahren ein gewisses Maaß an Freiheit zurück.

Lieblingsbesonderheit/Inspiration
20160727_113651

Das Pubertier wurde in den Sommerferien von einer Redakteurin der Eltern Family interviewt. Da es in Frankreich ein neues Gesetz gibt, was das veröffentlichen von Fotos seiner Kinder regelt, suchten die Teenager, dessen Mütter über die Familie bloggen und da wurde ich gefragt ob die Große nicht Lust hat mitzumachen. Das Interview fand per Skype während unseres Norddeutschlandurlaubes statt und da wir draußen das beste WLAN-Netz hatten saß sie draußen und ich bat Ihre Geschwister sie doch BITTE alleine zu lassen. Hat super geklappt wie man sieht. *augenroll*
Diese Woche ist das Interview mit noch 3 anderen Blogger-Teenagern erschienen und wir sind total aufgeregt ob es Jemand entdeckt! Also, bitte alle kaufen und weitererzählen. 🙂

So, das war´s schon wieder mit meinen 5 Freitagslieblingen.

Guck gerne auch mal bei Anna und den anderen Bloggern rein.

In diesem Sinne: Schönes Wochenende!!! *träller*

2 Gedanken zu „Eine tolle aber volle Woche! Die 5 Freitagslieblinge! #freitags5 #37/16

  1. Hallo,
    Ja, das Interview habe ich entdeckt und gelesen – und so bin auf diesen Blog gestoßen und lese begeistert mit. 🙂
    Anna

Kommentar verfassen