Für mein Patenkind zur Einschulung! … Eine Schultorte!

Mein Patenkind wird heute eingeschult! Er lebt in NRW und ich kann leider nicht bei Ihm sein. Denn meine eigenen Kinder gehen in Sachsen in die Schule und die praktische Einschulung am Samstag gibt es in den alten Bundesländern ja leider nicht. Ein Bericht über unsere Einschulung gibt es hier!

Ihm widme ich diesen Blogpost und hoffe, dass ich bald ein paar Fotos vom Erstklässler bekomme. 🙂

Da ich zur Geburt eine Windeltorte gemacht hatte, dachte ich mir, dass es zum ersten Schultag einfach wieder eine Torte geben sollte. Und so habe ich in den Ferientagen bei den Großeltern eine Torte gebastelt, die vielleicht auch eine Idee für Euch sein könnte.

Gekauft hatte ich Filzstifte, Malfarben, Stempelstifte, Pinselset, Scherenset, Klebestreifen-Abroller, große Büroklammern (alles von IKEA), eine Notizzettelbox mit bunten Blättern, Schleifenband und Geschenkfolie.

20160707_192009Erstmal habe ich als Unterlage ein Holzbrett organisiert (sehr praktisch wenn man grad beim Schreiner wohnt) und die Zettelbox in die Mitte gestellt. Im groben Kreis drum herum wurden dann die Farbflaschen und Stempelstifte aufgestellt, so dass keine gleichen Farben nebeneinander sind. Das ganze mit zwei großen Haushaltsgummis umschlungen. 20160707_181216

Dann habe ich die Filzstifte (oder Fasermaler, wie der Sachse sagt) farblich wieder bunt gemischt dazwischen gesteckt und die Scheren dahinter. Zum Schluss noch die Pinsel gleichmäßig so verteilt, das es wie Kerzen auf einer Torte aussah.

20160707_192009Um das ganze wirklich Tortenrund hinzubekommen, habe ich zwischen Malfarben und Stempelstiften an den geraden Seiten der Zettelbox ein wenig mit Zeitungspapier ausgestopft.

20160707_181212Nun noch den Klebestreifen-Abroller in die Mitte, und um das Zeitungspapier etwas abzudecken ein bisschen Stopfwatte (in der Polsterei geklaut 😉 ).

20160708_100204Den Kleberroller hab ich dann doch lieber auch ohne Verpackung draufgelegt, weil es einfach besser aussieht.

20160708_100211Mit dem Schleifenband nun die Torte von aussen umschlingen, damit auch weiterhin alles so schön rund und zusammen bleibt. Die Gummis können dann entfernt werden.

20160708_100134

Die extra großen Büroklammern kommen nun noch an das Schleifenband und schon ist die Einschulungstorte fertig!

In Geschenkfolie einfassen und oben mit dem gleichen Schleifenband nochmal eine Schleife machen!

FERTIG! … oder „FERTSCH“ wie der Sachse sagt

 

20160708_100211

In diesem Sinne: Wie findest du die?

Kommentar verfassen