Die 5 Freitagslieblinge! Von Kino bis Bananen #freitags5 #25/16

Endlich FREITAG!!!

Endlich FERIEN!!!

Endlich wieder die 5 Freitags-Lieblinge:

Lieblingsessen der Woche

20160621_183911Diese Woche gab es endlich ein Deutschland-EM-Spiel um 18:00 Uhr. Das hieß a) die Kinder konnten trotz Schule am nächsten Morgen mitgucken und b) es gab Abendbrot vor dem Fernseher! Wir haben einfach jede Menge zurecht geschnibbelt und es uns alle 5 auf dem Sofa gemütlich gemacht. Obwohl ich ja kein Fußballfan bin, genieße ich diese Familienmomente doch um so mehr! Denn den Rest der Woche ist der Göttergatte wieder auf Geschäftsreise.

Lieblingsbuch der Woche

20160624_165204Das Lieblingsbuch dieser Woche ist nicht meines, sondern das vom Sonnenschein. Sie ist diese Woche völlig verliebt in ein Pixie-Buch. Beim abendlichen vorlesen bekommen wir ausschließlich dieses Buch vorgehalten. Aschenputtel! Wenn ich sie morgens wecke geht der erste Blick suchend durch das Zimmer. Zum Frühstück kommt schon der Wunsch es vorgelesen zu bekommen. Nach ein paar Tagen und ca. 128 Vorlesungen, kann sie es nun fast auswendig, liest es mir in jeder freien Minute vor und selbst draußen die Amselkinder im Nest in der Hecke kamen bereits in das Vergnügen.

Lieblingsmoment mit den Kindern

20160623_145154

Ich liebe Musik. Vieles in meinem Leben ist ganz intensiv mit Musik verbunden. Erinnerungen, Erlebnisse, Stimmungen, Gefühle. Viele Gefühle entwickeln sich wenn ich Musik höre. Mal Gute mal Schlechte. Ich hatte immer sehr gehofft, den Kindern davon etwas abgegeben zu haben und es sieht auch tatsächlich danach aus. Das Pubertier spielt Klavier und tanzt für Ihr Leben gerne, das Spanienkind ist für den Dresdner Kreuzchor rekrutiert worden und spielt Gitarre. Singen tun wir alle gut und gerne! Das Pubertier benötigt nun einen neuen Klavierlehrer und zur Probestunde habe ich den Sonnenschein dann auch gleich mit angemeldet. Diese Stunde war so wundervoll und die Mädels sind voll aufgeblüht mit der Musik. Die Lehrerin hat so toll interagiert mit meinen Mäusen am Klavier. Sie hat auf einem zweiten Klavier mitgespielt, da war so viel Intuition, da war so viel Improvisation, der Raum war so ausgefüllt mit so viel Musik, mit so viel Kraft, mit Licht, mit … mir kamen plötzlich die Tränen.

Lieblings-Mama-Moment für mich
20160621_232236
Nach dem EM-Spiel war ich mit 2 Freundinnen im Kino. „Alice im Wunderland – Hinter den Spiegeln“. Ein grandioser, wundervoller und zauberhafter Film! Aber noch viel schöner war es im Anschluss noch ein wenig bei einem Gläschen zusammenzusitzen und zu ratschen, quatschen, labern, reden, lachen, überlegen, einfach mal Frau sein, und nicht Mama, die beim nachmittäglichen Versuch mit den Nachbarinnen zu ratschen pro Minute dreimal unterbrochen wird. Frauenabend bei lauem Sommerwetter auf einer Terrasse in der Innenstadt! HERRLICH!

Lieblingsbesonderheit/Inspiration der Woche

20160621_140325Wie schon ab und an berichtet arbeite ich ehrenamtlich bei Oxfam. Wir sind eine von den vielen Hilfsorganisationen in der 3. Welt. Wir nehmen in den Shops in ganz Deutschland Spenden an, bereiten diese auf, bewerten sie mit einem fairem Preis und verkaufen sie im Shop für den „guten Zweck“. Zusätzlich hat Oxfam jährlich eine Kampagne, die sich in diesem Jahr um Fairen Handel von Lebensmitteln (im Speziellen bei Lidl, da die fälschlicherweise im letzten Jahr einen Preis dafür bekommen haben) dreht. In dieser Woche haben wir vor unserem Shop in Dresden mit Hilfe aus der Zentrale in Berlin intensiv Unterschriften gesammelt. Und wieder haben wir die Welt ein Stückchen besser gemacht. Es gibt mir so viel, das Helfen.

Ich hoffe Dir gefallen meine 5 Fotos aus dieser Woche. Guck gerne auch mal bei Anna und den anderen Bloggern rein.

In diesem Sinne: Bis nächsten Freitag!

Kommentar verfassen