Wieviele Paar Schuhe besitzt eigentlich das durchschnittliche Kind?

Was glaubst du, wieviele Schuhe besitzt so ein Kind?

Ich bin was die Schuh-Sucht angeht ja KEINE richtige Frau! Bei Zalando war ich noch nie, „Böse Schaufenster“ sind für mich nicht die bei den Schuhketten sondern eher die mit den Schokoladen-Pralinen drin und ich zertrete pro Saison nur ein Lieblingspaar und kaufe wenn möglich für die nächste Saison die Gleichen! In der Richtung ist mir übrigens nun der Glücksfall des Jahrtausends passiert: Meine absoluten Oberlieblings-Stiefel die in den letzten 5 Jahren schon einen neuen Reißverschluss und 3 mal neue Sohlen bekommen haben, lösen sich nun doch so langsam auf und da fragt mich meine Freundin (gleiche Schuhgröße, gleicher Geschmack!) oh ich Ihre haben möchte!!!! Sie trägt die nie! Darauf mal doch ein kurzes *zalandokreisch*!  😉

Aber ich schweife vom Thema ab … es ging um Kinderschuhe!

Also MEIN DURSCHNITTLICHES Kind besitzt:

1 Paar Draußen-Turnschuhe -> für tägliche Nutzung

1 Paar Hallen-Turnschuhe -> für Sport in Schule / Kindergarten

1 Paar Turnschläppchen -> für Nachmittags-Sport

1 Paar Gummistiefel -> für Regentage

1 Paar Gummistiefel  -> für im Kindergarten

1 Paar Hausschuhe -> für Zuhause

1 Paar Hausschuhe -> für Schule / Kindergarten

1 Paar Sandalen / Winterstiefel -> je nach Jahreszeit

1 Paar Stiefel -> Röcke sehen bei Mädels so einfach cooler aus

1 Paar Sneaker -> für die Phase zwischen Sandalen und Winterstiefel

Und ab und zu noch 1 Paar schicke Schuhe -> für besondere Anlässe

Das macht MINDESTENS 10 (in Worten ZEHN!!!!!) Paar Schuhe pro Kind!

Das macht 30 Paar Schuhe in unserem Haushalt nur für die Kids! *schreck* O.M.G.!!!! *staun*

Kein Wunder das ich mich nicht traue mir mehr zu kaufen! 🙂 Oder lebe ich den weiblichen Schuh-Fetisch einfach bei meinen Kindern aus?

Und manchmal kannste´ ja hören wie die Füßchen wachsen und dann kaufste´ das alles wieder neu! *augenroll* Ich gestehe ja das ich die Schuhe alle aufhebe und die jüngeren Geschwister die dann auftragen müssen! Natürlich muss unser Held keine rosa Sandalen tragen, aber die Mädels bekommen eben auch keine rosa Hausschuhe/Gummistiefel sondern neutrale Farben!

Vielleicht sollte mal jemand eine Schuhflatrate für Kinder erfinden ……! *marktlückeaufdeck* Denn Schuhe einkaufen mit 3 Kindern inklusive anprobieren mache ich NIE WIEDER!!! Entweder werden die nur noch einzeln in das Geschäft verfrachtet oder ich gehe überwiegend Alleine mit der BIMS-Mess-Schiene auf Schnäppchenjagd! Allerdings passiert es mir regelmäßig, dass ich die Schiene in den Schuhen vergesse und da dann auch immer wieder eine neue kaufen muss! *augenroll* Ich habe quasi in meiner Mutter-kauft-Schuhe-Karriere schon halb Deutschland mit Mess-Schienen versorgt!

In diesem Sinne: WEITERKAUFENLAUFEN

Kommentar verfassen