…ist auch beim Wäsche machen nicht soooooo wahnsinnig anders geworden als früher im Job!

Überlegen sie mal … wenn man im Büro die Ablage macht … was ist denn da anders? Man sortiert die ganzen Blätter ja erst mal vor (die Wäsche sortiere ich nach Farben, oder Temperatur, oder…), dann wird alles gelocht (es fehlen diverse Knöpfe und hinterlassen ein Loch *weitherhol* …) und in die passenden Ordner verteilt (die Wäschesäcke füllen sich auch nicht von alleine RICHTIG). Und anschließend wird wenn es trocken ist wieder sortiert, gefaltet und in die Aktenordner verteilt! … Blödsinn, in die Schränke natürlich … ich verwechsel das schon!

Kommentar verfassen