Die 5 Freitagslieblinge! Ferien, Festessen & Fenster die nicht passen, #freitags5 #28/16

It´s Friday!!!! Noch immer Ferien-Friday!!!
Also wieder Zeit für die 5 Freitags-Lieblinge:

Lieblingsessen der Woche
20160712_140014Dieser Woche habe ich im gesamten Haus Raum für Raum komplett entrümpelt. Bisher sind wir alle 2 Jahre umgezogen und da habe ich dann jeweils natürlich aussortiert, was nicht mehr gebraucht wurde. Nun wohnen wir schon 6 Jahre am gleichen Ort und es hat sich unfassbar viel in allen Ecken angesammelt.
Und da die beiden Großen den ganzen Tag zuhause sind und mir auch teilweise viel geholfen haben helfen mussten, hat an einem der Tage das Pubertier das Kochen übernommen. Ich bin extrem stolz auf sie. Es gab selbstgemachtes Kartoffelpüree an TK-Spinat mit Rührei. Sehr lecker!

Lieblingsbuch der Woche
2016-07-15 19.25.11
Bei meiner Wir-entrümpeln-das-ganze-Haus-Aktion ist mir ein Buch in die Hände gefallen, das hat meine Oma für mich geschrieben. Sie war eine vom Krieg geprägte Frau die erst sehr spät geheiratet hat. Nicht unbedingt aus Liebe, aber pflichtbewusst. Sie bekam 5 Kinder und war immer sehr gläubig. Sie war nicht so eine Kuschel-Oma wie die mütterlicherseits, aber auch die Mutter meines Vaters habe ich in schöner Erinnerung. Sie wohnte in unserem Haus unten und ich habe als kleines Kind viel Zeit bei Ihr verbracht, wenn meine Eltern mit Ihrer Selbständigkeit beschäftigt waren. Sie war allerdings ein Mensch, der nie Gefühle zeigte, geschweige denn darüber sprach. Umso mehr wundert es mich heute, dass gerade sie auf eine so großartige Idee kam, mir die ganzen Gedichte, Fingerspiele und Kinderlieder in ein Buch zu schreiben, die sie mit mir gesungen und aufgesagt hat. Ich bin die älteste Enkelin und habe ehrlich gesagt keine Ahnung ob meine Cousins oder Cousine auch so etwas bekommen haben.
Meine Eltern waren ebenfalls so begeistert von dieser Idee, dass sie inzwischen für Ihre Enkel, also meine Kinder die Texte ergänzt haben. Vielleicht mögt Ihr Eure Eltern / Schwiegereltern ja bitten auch so etwas zu machen. Ich finde es toll immer wieder mal wieder so auch an diese Oma zu denken, was ansonsten im Alltag einfach nicht passiert.

Lieblingsmoment mit den Kindern
20160714_195231Die Bande liebt es in einem Zimmer zu übernachten. Kaum ist Wochenende oder Ferien, wird ein Matratzenlager in eines der Kinderzimmer gestaltet und alle schlafen zusammen. Das war lange Zeit für das Spanienkind eine Qual oder die gemeine „Ausgrenzung“, da er mit der Hausstauballergie zu kämpfen hatte. Nun haben wir aber für alle Kindermatratzen, Oberbetten & Kopfkissen die Allergie-Bettwäsche und nun geht es endlich wieder. Das mit den Kuscheltieren diskutieren wir zwar noch immer, aber es wird.
In dieser Woche war der Papa/Göttergatte auf Geschäftsreise und es klappte Abends so gar nicht mit dem Vertragen und irgendwann zur Ruhe kommen. Und da ich diese Strohwitwen-Abende ab und an auch mal genieße *kleinlautzugeb*hatte ich die Nase voll und musste leider das Kommando Jeder-ab-in-sein-Zimmer aussprechen. Dann war Ruhe.
Kaum war der Papa wieder da, saß mit mir Abends im Büro um nach einen neuen Fahrrad für mich das Internet zu durchforsten, kam die Bande vom Zähneputzen kichern wieder runter und formierte sich so im Büro. Ich lag am Boden vor lachen und ließ mich selbstverständlich erweichen, dass sie alle wieder zusammen schlafen durften.

Lieblings-Mama-Moment für mich
20160710_151307
Am Sonntag wollten wir eigentlich in der sächsischen Schweiz wandern und klettern gehen. Da der Sonnenschein aber leider etwas Temperatur hatte, beschlossen wir mit Inlinern und Picknick in den Großen Garten (der schönste und größte Park in Dresden) zu fahren, so konnten die Großen Inlinern, die Eltern im Schatten lesen und der Sonnenschein eben auch Inlinern und wenn sie schlapp wurde dann auch im Schatten chillen.
Aber nix war mit chillen. Sie war immer hinter den Großen her und hatte Abends auch nicht wie befürchtet richtig Fieber!
Somit war a) die Woche gerettet, denn ich hatte mir viel vorgenommen und hatte nun doch nicht ein Fieberkind zuhause UND ich habe tatsächlich jede Menge Seiten meines Buches gelesen bekommen, da sich alle super beschäftigt haben. Herrlich! Ruhe haben und trotzdem alle in meiner Nähe wissen. Ich liebe es! Darüber hatte ich die Tage schon mal gebloggt. 🙂

Lieblingsbesonderheit/Inspiration der Woche
2016-07-15 20.17.19
Ich habe ja manchmal das Gefühl, dass wir das Pech anziehen. Alleine in dieser Woche hatten wir den versuchten Austausch der gerissenen Terrassentür, was nicht gelang, da sich der Fensterbauer leider um 2 mm vermessen hatte. Also bauten sie die alte Scheibe wieder ein, müssen eine neue herstellen lassen und kommen nach dem Urlaub nochmal wieder. Und ich habe in beiden Kellern die ich durchsortiert habe leider Wasser entdecken müssen, was unsere Akten-Kartons schimmeln ließ.
Sowas ist aber irgendwie schon alles normal geworden. Ich reg mich schon gar nicht mehr auf. Natürlich ärgert mich das, aber dann höre ich von Krebs, Terror und lese diesen tollen Artikel von Berlinmittemom, die mich einfach trotzdem dankbar sein lassen, das wir leben, gesund sind und dankbar für das was wir haben.

So, das wars leider schon wieder mit meinen 5 Freitagslieblingen.

Guck gerne auch mal bei Anna und den anderen Bloggern rein.

In diesem Sinne: Schönes Wochenende!!! *träller*

Stadtkinder, Münsterland, Familie, Heimweh, meine 5 Freitagslieblinge! #freitags5 #27/16

It´s Friday!!!! Der 2. Ferien-Friday!!! 🙂

Endlich wieder die 5 Freitags-Lieblinge:

Lieblingsessen der Woche
20160704_125010In dieser Woche war ich mit den Kindern bei den Großeltern und meiner restlichen Familie in meiner Heimat im Münsterland. Da hatte am ersten Tag die Oma gerade Omatag für alle anderen Enkel und wir machen Pfannkuchen-Torte für ALLE! Damit machte sie Ihre 7 Enkel-Kinder und Ihre 3 Kinder sehr glücklich. Wir sehen uns ja so selten mal alle zusammen, umso mehr genießen wir das dann!

Lieblingsbuch der Woche20160708_200952Das Pubertier ist vom Lesefieber befallen. Sie hat Bücher von einem Nachbarsohn geerbt und kann nicht mehr aufhören. Diese 3 hat sie in den letzten 7 Tagen verschlungen. Es fehlen aber einige Folgen und so haben wir gestern geguckt und die fehlenden Bände online gebraucht ergattert.

Lieblingsmoment mit den Kindern
20160705_153331Am zweiten Tag waren wir mit Oma im Outlet-Land in Ochtrup und zur Belohnung gab es für die Kinder Erdbeerkuchen und für die Großen Kaffee! Es ist so schön wenn wir die Oma endlich mal sehen und sie wieder mal meine Bande sehen kann. Irgendwie klappt das nur einmal im Jahr! 🙁 Das sind die Momente, wo ich am meisten Heimweh habe und mich ärgere, so weit weg zu wohnen.

Lieblings-Mama-Moment für mich
20160705_202231

Ich habe echt Heimweh! Wer mir auf Instagram folgt hat das Sehnsuchtsfoto schon gesehen. Jeden Abend wenn die Kinder im Bett waren habe ich am Fenster bei meinem Vater diesen Blick und die untergehende Sonne mit einem Gläschen Wein genossen. Ich liebe das Münsterland, und ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn wir dort irgendwann mal leben könnten. *sehnsuchtswunschansuniversumsend*

Lieblingsbesonderheit/Inspiration der Woche20160707_161030_001Diese Woche habe ich nur das nötigste bearbeitet. Nur die Mails beantwortet, die wirklich wichtig waren. Lieber habe ich mit den Kids (meinen eigenen und 2 meiner Neffen) Kindergeburtstagsspiele ausprobiert. 🙂 Das war ein Spaß! Über viele werde ich sicherlich noch hier auf dem Blog berichten. Am anstrengendsten (für mich weil ich knoten musste) und lustigsten (für die Kinder beim werfen) war aber die Wasserbombenschlacht mit 135 Wasserbomben.

So, das waren schon wieder meine 5 Freitagslieblinge.
Guck gerne auch mal bei Anna und den anderen Bloggern rein.

In diesem Sinne: Schönes Wochenende!!! *träller*

Das Feuerwehr – Gewinnspiel! And the winner is …

Mit einigen Tagen Verzögerung *rotwerd* haben wir hier und heute nun endlich den Gewinner der Feuerwehr – Kuchenbackform gezogen. Da wir uns im Ferienmodus bei den Großeltern befinden hätten wir es fast vergessen! *ingrundundbodenschäm*

Nun haben wir aus alten Formularen Loszettel gezaubert …

20160706_105856… diese in die Backform geknüllt, und nach spannender Auslosung …

20160706_105902… haben die „Küstenkidsunterwegs“ gewonnen. Die habe ich nun mal frech gegooglet und habe Ihren wunderschönen Blog gefunden. Und da wir dort in der Nähe in ca. 2 Wochen unseren Sommerurlaub verbringen, überlege ich, Ihr die Sachen vielleicht persönlich zu überreichen. 🙂

In diesem Sinne: Nach den Ferien gibt es das nächste Gewinnspiel! 🙂